UND NOCH IMMER FREUND UND HELFER?

Impulsabend am 25.11.2020 in Hamburg

Jan-Peter Graap

Polizeiarbeit ist facettenreich und hat viele schöne Seiten. Energie und Mut sind nötig, um zu helfen. Der Mensch in Uniform erlebt jedoch auch Schlappen und Niederlagen. Brisante Einsätze in Grenzsituationen hinterlassen ihre Spuren.

In der Bibel sind es oft die Propheten, die in eine schwierige Lage geschickt werden, an Orte, wo sonst keiner hingeht. Sie sagen die unbequeme Wahrheit, die keiner hören will. Elia ist einer von ihnen. Auch er hat mit den Belastungen seines Dienstes zu kämpfen.

Der frühere Polizist Jan-Peter Graap ist überzeugt, dass biblische Lebensberichte auch heute noch Orientierung und Hilfe geben. Nicht nur aus seinem Dienst, sondern auch aus eigenem Erleben kennt er bittere Lebenskrisen. Seit 23 Jahren ist er als Pastor und Notfallseelsorger mit den Schattenseiten des Lebens konfrontiert.

Die öffentliche Veranstaltung findet am 25.11.2020 um 18 Uhr im Ökumenischen Forum HafenCity, Shanghaiallee 12, statt.

Eintritt frei. Snacks und Getränke im "Weltcafé ElbFaire".

pdf icon   2020 Impulsabend Jan-Peter Graap.pdf